Artikel-Schlagworte: „Stevia“

Mövenpick Caffè Freddo Colombia mit Stevia gesüßt

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Die exotische Kaffeespezialität „Colombia“ sorgt für erfrischende Genussmomente. Eine unglaubliche Erfrischung für den Sommer. Caffè Freddo Colombia ist mit Stevia gesüßt und als „Limited Edition“ nur für den Sommer Genuss zu erhalten. Am besten genießen Sie den Caffé Freddo Colombia schaumig  geschüttelt und eiskalt. Da der Caffè Freddo mit Stevia gesüßt ist, hat er dem entsprechend keine unnötigen Kalorien. (ca. 10% weniger). Und das lässt die Kaffeespezialität aus dem Bcher noch besser schmecken.

Aus der Mischung von tropischem Klima, fruchtbarer Erde und der Sorgfalt der einheimischen Kaffeebauern entsteht höchste Arabica-Kaffee-Qualität. Der edle Kaffee ist bekannt für sein ergiebig ausgewogenes Aroma und seinen vollen Körper und eignet sich ausergewöhnlich gut für die neue Sorte im Eiskaffee-Sortiment von Mövenpick.

Teepads von Lawrence Tea

Sonntag, 2. Juni 2013

Lawrence Tea Pads für Senseo, Big Set, 8 Sorten, 8 x 20 TeepadsTeepads von Lawrence Tea sind Ideal für alle gängigen Softpad- und Siebträgermaschinen mit handelsüblichen Pads, aber auch für eine klassische Zubereitung in der Tasse. Die original Lawrence Tea® Teepads haben eine optimale Dosierung an erlesenen Zutaten in Spezialfilterpapier, und benötigen keine langen Ziehzeiten. Die Teepads gibt es schon seit längerem bei Mediamarkt und einigen Supermärkten in den klassischen Varianten sowie Winter- und Sommersorten.
Seit kurzem gibt es auch Spezielle Teepads für Kinder unter dem Namen “Kleine Fee” in den Sorten Erdbeere Vanille und Kirsche Banane. Das besondere an den Teepads, diese sind gesüßt mit Stevia anstelle von Zucker. <jetzt bei AMAZON bestellen> für mehr Produkte (weiterlesen …)

Deutschland gegen Holland

Mittwoch, 13. Juni 2012

und das erste Tor für Deutschland hat schon einmal das leckere Brötchen mit Stevia Marmelade Schwartau Wellness geschossen. Wir hoffen das alle Fußballfans aus Deutschland und aber auch in den Niederlanden, denn dort kommt schließlich der leckere Senseo Kaffee her einen spannenden Fußball Abend haben  werden. Möge das bessere Team (Deutschland) gewinnen.

Neu: Zentis Stevia Konfitüre „Leichte Früchte“

Samstag, 14. April 2012
Zentis Konfituere mit Stevia "Leichte Früchte"

Zentis Stevia Konfitüre "Leichte Früchte"

Zentis Stevia Konfitüre „Leichte Früchte“ ist die neue leichte Konfitüre von Zentis, in der Stevia als Süßungsmittel eingesetzt wird. Durch die Steviol Glykosiden aus der Stevia Pflanze hat die neue Stevia Marmelade von Zentis 30 Prozent weniger Kalorien, bietet aber auch den fruchtigen Zentis Genuss auf dem Frühstückstisch, oder als Verfeinerung eines Yoghurts am Abend.

Durch die Zulassung von Stevia und die daraus entstehenden Süßungsmittel als alternative zu normalem Rohrzucker in Europa wird die das natürliche Süßungsmittel auch oft als Wunderpflanze betitelt.

Süßungsmittel in Stevia-Produkten vermindern die kalorien Anzahl oder machen manche Stevia-Produkte sogar kalorienfrei, sind oft für Diabetiker geeignet, schaden den Zähnen nicht und wirken neutral auf den Blutzuckerspiegel. Also sicherlich absolut ideal und zeitbewusst für eine gesundheitsbewusste und kalorienreuzierte Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten (Low-Carb).

Zentis Stevia Konfitüren werden gesüßt durch eine Mischung aus Steviol Glykosiden und Kristallzucker. Dadurch wird der feinherbe süße Steviageschmack optimal ausgeglichen und der fruchttypische Geschmack der Produkte kann sich voll entfalten. Stevia-Produkte sind die Marktinnovationen von Zentis. Stevia wird sich laut Ansicht von Zentis Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen auf dem Markt für alternativen Zuckerstoffen durchsetzten. Mit den neuen Stevia Marmeladen ist Zentis sicherliche eines der ersten Markenartikel  Unternehmen, das Stevia als Süßungsmittel in den Produkten verwendet.

Zentis „Leichte Früchte“ mit Stevia ist ein innovatives Produkt für alle die sich bewusster kalorienreduziert ernähren wollen. Die Stevia Konfitüren sind ab sofort bei kaffee.net (Link: Zentis Stevia Konfitüre) im 235g Glas verfügbar. Diese praktische Verpackungseinheit entspricht dem Trend zu kleinen Einheiten, und ermöglicht Abwechslung sowie stets frischen Genuss. Das Design ist in dem für Stevia typischen hellen Grün angelegt.

 

 

 

 

 

natreen Stevia – die Revolution für den Süßstoffmarkt

Mittwoch, 1. Februar 2012

natreen Stevia – kalorienfreier Süßstoff natürlichen Ursprungs. Die Stevia-Pflanze kommt ursprünglich aus Paraguay und wird seit Jahrhunderten wegen ihrer außerordentlichen Süßkraft (200 bis 300 Mal stärker als Zucker) geschätzt. Wer also braucht noch Zucker?

ab heute zugelassen: neuer Süßstoff STEVIA

Freitag, 2. Dezember 2011
stevia - der neue Süßstoff Superstar

stevia -neuer Süßstoff

Stevia der neue Superstar unter den Süßstoffen – vielen schon bekannt durch zahlreiche Berichte in Rundfunk und Fernsehen. Nichtzuletzt hat SternTV seit dem Jahr 2009  mehrfach über Stevia als neuen natürlichen Süßstoff berichtet. Seit dem 2.12.2011 ist nun Stevia als Lebensmittelzusatzstoff auch im europäischen Markt, also auch in Deutschland zugelassen.  Stevia ist ein kalorienfreier Süßstoff mit natürlichen Ursprungs.  Die Stevia-Pflanze kommt ursprünglich aus Paraguay und wird seit Jahrhunderten wegen ihrer außerordentlichen Süßkraft (ca. 200 bis 300 Mal stärker als Zucker) geschätzt. Somit wird Stevia sicherlich der neue Superstar im Markt der Süßstoffe werden, denn wer braucht dann noch Zucker?

Was ist Stevia?
Stevia ist ein aus der Stevia Pflanze (Süßkraut, Honigkraut) gewonnenes Stoffgemisch, der auch als Süßstoff verwendet wird. Stevia hat je nach Qualität bis zu 300fache Süßkraft von Zucker und ist auch für Diabetiker geeignet. Es gab lange Zeit bedenken Stevia als Zusatz für Lebensmittel zuzulassen, da die Vermutung bestand, es gäbe negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit und Fortpflanzungsorgane oder wäre krebseregend. Die konnte jedoch in einer europäischen Studie der EFSA nicht festgestellt werden. Stevia Blätter werden seit über 500 Jahren schon von der indigenen Bevölkerung von Paraguay und Brasilien bei der Zubereitung von Speisen, Getränke und als Heilpflanze verwendet. Schon vor über 100 Jahren ein Schweizer Botaniker names Bertoni erkannt, das ein paar kleine Blätter ausreiden um Tee oder starken Kaffee zu süßen.

Wo kommt Stevia her?
Stevia wird derzeit in vielen Teilen Südamerikas, Zentralamerika und Asiens, hier hauptsächlich in Thailand und China, angebaut. Die größten Anbaugebiete für Stevia befinden sich heute in China, vorallem in der Provinz Jiangsu in Ostchina leben bereits viele Menschen vom Anbau der Stevia Pflanze. Seit dem Jahr 2008 ist alleine dort die Anbaufläche fast verzehnfacht worden. Da bereits über 80% des Stevia Weltbedarf´s aus China stammt, war es kein wunder, das schon auf der Lebensmittelmesse Anuga 2011 in Köln augenscheinlich fast nur chinesische Unternehmen Stevia anboten. Gerüchterweise will einer der Top Getränkehersteller in seinen Produkten sowohl den Zucker teilweise durch Stevia ersetzen. Auch bei den diätischen Lebensmitteln wird in kürze damit gerechnet das die klassischen Süßstoffe durch Stevia ersetzt werden.

Welche Produkte gibt es schon im Markt ?
Derzeit gibt es schon eine große Anzahl an Stevia Produkten, die jedoch alle noch ohne Markennamen sind. Auch bei AMAZON gibt es schon eine große Auswahl an Stevia Produkten. (>>> hier klicken <<<)
Die großen Hersteller, wie z.b. der Marktführer im Süßstoffmarkt natree wird im Februar 2012 zwei Stevia Süßstoffprodukte im deutschen Markt einführen. Hierbei handelt es sich um natreen stevia im 120er Tischspender und als Granulat im 45g Glas.